Sprache ändern [+]

Technologie

Technologie

Hogarth ist bekannt für seine Technologie. Mit ihr werden die drei folgenden Ziele erreicht: die Automatisierung von Prozessen, die keinen menschlichen Beitrag erfordern, die Online-Freigabe von Ressourcen und die globale Verwaltung und Bereitstellung von Marketing-Materialien. Unsere Softwareentwicklung ist über 100 Mitarbeiter stark und hier entstehen alle unsere Systeme. Aber wir nutzen Technologie nicht um der Technologie willen, sondern weil sie unseren Kunden echte Vorteile bringt und den gesamten Produktionsprozess so effizient wie möglich gestaltet.

Enterprise Asset Management

ZONZA gehört zu einer ganz neuen Generation von Enterprise-Asset-Plattformen. Sie bietet die Skalierbarkeit, Funktionalität und Sicherheit, die für multinationale Marken und (globale) Kommunikationsunternehmen relevant ist. ZONZA gibt globalen Marketing-Organisationen die Möglichkeit volle Kontrolle über alle ihre Marketing-Assets auf ihrer eigenen Plattform zu haben. Hier können sie nicht nur kleinere Design-, Verpackungs-, Print- und digitale Assets verwalten, sondern auch Master-Videodateien (sogar Aufnahmen in voller Auflösung, die mit neuen HD-Kameras gefilmt wurden). ZONZA ist ein Cloud-basiertes System. Es ist über jeden Browser von überall und von jedem Gerät zugänglich – auch über Tablets und Smartphones.

Im Gegensatz zu anderen Asset-Management-Systemen ist ZONZA nicht limitiert, besitzt eine globale IT-Infrastruktur und kann große Video-Assets genauso problemlos wie Printdateien oder digitale Daten verarbeiten und verteilen.

ZONZA ist wie ein einziges, weltweites Studio, in dem eine zentrale Versionskontrolle sicherstellt, dass genau die richtigen Assets zugriffsbereit sind. Die schnelle Verfügbarkeit von Original-Master-Dateien macht es ganz einfach Dinge wiederzuverwenden. Und der genauso einfache Zugriff auf Elemente, die bei der Originalversion nicht gebraucht wurden, erleichtert die Adaptation.

Mit ZONZA sind alle an der Marketing-Produktion Beteiligten über eine gemeinsame Plattform verbunden. Der Hauptvorteil davon ist, dass Führungskräfte bei Bedarf sofort einen Überblick über die Werbemittel erhalten, die in den jeweiligen Märkten eingesetzt werden. Lokale Anwender können sich dank ZONZA ganz einfach darüber informieren, womit in den anderen Märkten gearbeitet wird. Assets, die sich noch in der Entwicklung befinden, können leichter freigegeben und bereits eingesetzte Werbemittel effizienter archiviert werden.

ZONZA gehört zu einer ganz neuen Generation von Enterprise-Asset-Plattformen