Sprache ändern [+]

Produktion

Produktion

Wir sind Experten, wenn es um die Produktion von Werbung geht. Mit unseren Mitarbeitern und unseren ganz speziellen Technologien produzieren wir alles selbst. Unsere Infrastruktur ist auf maximale Qualität und Effizienz ausgelegt. Hogarth betreibt weltweit über 40 Broadcast-Produktionsstudios, die technisch auf dem allerneuesten Stand sind. Dank unserer technischen Infrastruktur können wir den gesamten Arbeitsablauf – vom Projektauftrag bis zur Lieferung – abdecken. Wir meistern aber nicht nur größte Auftragsvolumen, sondern halten auch höchste Qualitätsstandards ein. Wir investieren fortlaufend in innovative Softwarelösungen und Arbeitsweisen. Wir automatisieren so umfassend wie möglich, vergessen dabei aber nicht das enorme Potenzial des Produktionshandwerks und beschäftigen deshalb in allen Märkten Mitarbeiter mit herausragenden Fähigkeiten. Unsere Kunden wissen, dass sie mit Hogarth auf modernste Produktionsweisen, höchste Qualität und gute Zusammenarbeit vertrauen können.

Print

Hogarth beschäftigt weltweit hunderte Grafiker, Reinzeichner, Bildbearbeiter, Projekt- und Qualitätsmanager. Sie arbeiten in engagierten Produktionsteams, die sich auf einen Kunden oder eine bestimmte Kundengruppe spezialisieren. So bauen die Teams Markenwissen auf.

Strikte Qualitätskontrollen sind der Schlüssel zum Erfolg unserer Produktionen. Wir stellen für jeden Kunden und jede Marke individuelle Checklisten und Verfahren zur Qualitätssicherung auf. Die transparente Verwaltung der gesamten Print-Produktion auf unserer Workflow-Plattform liefert unseren Kunden einen vollständigen Überblick über alle Abschnitte des Produktionsprozesses, der durch umfassende Auswertungen und Protokollierung ergänzt wird.

KIMBERLY-CLARK HUGGIES
Nordamerika
Das Motiv wurde aus verschiedenen Fotos zusammengestellt. Neben der Erstellung der finalen Anzeige wurde auch die Farbe des Schlafanzuges angepasst und der Text so gestaltet, dass er realistisch auf der geschwungenen Oberfläche des Bandes erscheint. Außerdem wurde eine Farbkorrektur durchgeführt, um den gewünschten Look & Feel zu erzielen.
Trident White
Nordamerika
Dieses Konzept für eine Printanzeige ist eine humorvolle Hommage an die 60er Jahre im Scherenschnitt-Stil.
Diageo Smirnoff
Global
Das „Nightlife Exchange"-Motif wurde aus einer Kombination aus eigenen Aufnahmen und Stock-Fotos erstellt. Bei der Skyline im Hintergrund wurde besonders darauf geachtet ein Großstadt-Panorama zu gestalten, das nicht an eine bestimmte Stadt erinnert.
Jetblue
USA
Die verrückten Apparate und bizarren Erfindungen für den scherzhaften Katalog „Die Flieger-Kollektion" wurden aus den im Fotostudio aufgenommenen Bildern und mit Hilfe von Farbkorrekturen erstellt.
Energizer Schick
USA
Das Motiv wurde aus Material verschiedenster Vorlagen zusammengestellt, unter anderem wurden mehrere Fotos von spritzendem Wasser verwendet. Der Wasser-Effekt auf dem Seil wurde unter Verwendung von Referenzfotos komplett vom Retoucher erstellt.
Diageo Jose Cuervo
Global
Um den Effekt zu erzielen, dass die Flasche aus flüssigem Gold entsteht, wurde Bildmaterial der Cuervo Especial Flasche mit selbsterstellten Fotos von Flüssigkeiten kombiniert.
Cadbury Trident
USA
Elemente aus verschiedenen, zur Verfügung gestellten Bildern wurden kombiniert und retuschiert. Anschließend wurde eine Farbkorrektur durchgeführt, um eine surrealistische Wirkung zu erzielen.
JOHNSON & JOHNSON
BAND-AID
Nordamerika
Das Anzeigenmotiv wurde aus mehreren Fotos zusammengesetzt. Um dem Endergebnis einen grafischeren Look zu verleihen, wurde die Oberfläche bearbeitet, die Ecken geschärft und die Farben kräftiger gestaltet.

Inhouse-Studios

Hogarth arbeitet teilweise mit eigenen Inhouse-Studios direkt in verschiedenen Werbeagenturen und bei Kunden in der ganzen Welt. Diese Studios ermöglichen es den Kunden und Agenturen, die Produktionskompetenz von Hogarth zu nutzen. Außerdem sind sie deren direkter Zugang zum gesamten Leistungsspektrum von Hogarth.

Moroccanoil