Sprache ändern [+]

Über uns

Über uns

Der Anfang

Hogarth nahm 2008 aus einem Dachgeschoss in der Nähe der Londoner Carnaby Street den Geschäftsbetrieb auf. Unsere Internetverbindung kam durch ein Kabel, das aus dem Fenster hing, und der Boden war so schief, dass die Bürostühle ständig in eine Ecke rollten. Doch schon bald waren wir 14 Leute in dieser Dachkammer. Für Meetings mussten wir auf das brasilianische Café gegenüber ausweichen – bei uns war es einfach zu eng. Und weil wir uns sehr gern an diese Zeiten erinnern, werden die Gründungsmitarbeiter von Hogarth noch heute die „Attic Fourteen“ („Vierzehn vom Dachboden“) genannt.

New York Biannual Art Show

NYC Artshow

Hogarth New York held their fourth art showcase earlier this month with a lively launch party. Guests and staff explored the range of art on offer while enjoying music and refreshments at our Union Square office.

This season 26 resident artists showcased new pieces all reflecting the theme of ‘Meaningful – Meaningless’. Entries ranged from glazed canvas sculptures to a short film. Submissions for the biannual show came from local artists in NYC as well as employees of Hogarth NY and its affiliates.

The walls of Hogarth’s offices around the world have long served as host to flourishing talent – echoing Hogarth’s mission of cherishing creativity while adding value through our own skills and services.

The artworks will be on show until November at our Hogarth Park Avenue South office.