Sprache ändern [+]

Über uns

Über uns

Der Anfang

Hogarth nahm 2008 aus einem Dachgeschoss in der Nähe der Londoner Carnaby Street den Geschäftsbetrieb auf. Unsere Internetverbindung kam durch ein Kabel, das aus dem Fenster hing, und der Boden war so schief, dass die Bürostühle ständig in eine Ecke rollten. Doch schon bald waren wir 14 Leute in dieser Dachkammer. Für Meetings mussten wir auf das brasilianische Café gegenüber ausweichen – bei uns war es einfach zu eng. Und weil wir uns sehr gern an diese Zeiten erinnern, werden die Gründungsmitarbeiter von Hogarth noch heute die „Attic Fourteen“ („Vierzehn vom Dachboden“) genannt.

Ryman Eco font

Hogarth has developed the world's most beautiful sustainable font

20140331 Ryman Eco
Launched during this year’s Earth Hour, Ryman Eco is both a beautiful font and a sustainable one (as it uses 33% less ink than standard fonts). Hogarth’s design team and print production studio worked with Grey London and Monotype to develop and launch Ryman Eco.

The aim of the project was to create a font that uses as little ink as possible but also remaining attractive and usable too. We didn’t want to compromise legibility for sustainability; after all the font will only help the environment if people actually use it. Hogarth’s design team and print production studio worked on a number of options during the development process. The end result of this work is ‘the world’s most beautiful sustainable font’, now available to use, share and download for free at rymaneco.co.uk