Sprache ändern [+]

Über uns

Über uns

Der Anfang

Hogarth nahm 2008 aus einem Dachgeschoss in der Nähe der Londoner Carnaby Street den Geschäftsbetrieb auf. Unsere Internetverbindung kam durch ein Kabel, das aus dem Fenster hing, und der Boden war so schief, dass die Bürostühle ständig in eine Ecke rollten. Doch schon bald waren wir 14 Leute in dieser Dachkammer. Für Meetings mussten wir auf das brasilianische Café gegenüber ausweichen – bei uns war es einfach zu eng. Und weil wir uns sehr gern an diese Zeiten erinnern, werden die Gründungsmitarbeiter von Hogarth noch heute die „Attic Fourteen“ („Vierzehn vom Dachboden“) genannt.

Hogarth featured in Marketing Week article

Hogarth was recently mentioned by Marketing Week in an article about the power of global marketing. Analysing the benefits and pitfalls of centralised, universal campaigns adapted and applied across international markets, using Hogarth as an example of how centralised postproduction and international marketing can reduce production costs:

‘Another example of restructuring towards the global model comes from Nestlé. Last year the brand wanted a faster, more consistent and more cost-effective way of getting global campaigns to customers … it selected marketing agency Hogarth to move to a centralised model having previously outsourced to a series of production suppliers…The brand claims this increased efficiency and cut production costs by around 20%.’

The full article is linked here.